Jun 262020
 

Die Verabschiedung der Viertklässler konnte in diesem Jahr leider aufgrund der aktuellen Vorgaben nicht mit dem traditionellen Abschiedslied und dem Verlassen der Grundschule durch ein Spalier aller Schüler der Gerhart-Hauptmann-Schule verlaufen. Um den scheidenden Kindern dennoch einen schönen Abschluss zu bieten, mussten wir umplanen. So versammelten sich dieses Jahr zum Abschied ausschließlich das Kollegium und die OGS-Mitarbeiter der GHS auf dem Schulhof.

Die Kinder der 4. Klassen präsentierten zunächst gemeinsam einen Tanz, den sie unter Anleitung von Frau Eckey und Frau Stark in den letzten Wochen während der Pausenzeiten einstudiert hatten.

Zusätzlich boten einige Kindergruppen aus den Klassen noch zwei in Eigeninitiative gelernte Tänze dar.

Nach einer kurzen Ansprache von Frau Hoppe begleitet von guten Wünschen für ihre Zukunft  verließen die Jungen und Mädchen dann ihre Grundschule durch ein Spalier des gesamten Teams der GHS.

 

Gleichzeitig mit dem 4. Jahrgang mussten wir uns leider auch von
Frau Rüttimann

 

 

 

und Frau Gondolf verabschieden.

 

 

Allen Scheidenden wünschen wir alles Gute für ihre

Zukunft und viel Erfolg in den neuen

Wirkungsstätten! 

 

 

Sorry, the comment form is closed at this time.